Kategorien
Tipps und Tricks

Manjaro – Langsames Internet/Netzwerk

Ich habe seit einigen Tagen das Problemen gehabt, dass meine DSL-Geschwindigkeit bei einer 100 MBit/s Leitung sehr zu wünschen übrig ließ. Ein Online-Speedtest ergab, dass ich nur ca. 3-5 MBit/s zur Verfügung hatte.

Glücklicherweise habe ich noch andere Computer im Haus und konnte so einen Gegenprobe am gleichen LAN-Kabel machen. Diese ergab, dass das Problem an dem ersten Rechner liegen muss, da der andere Rechner keine Probleme machte. Also musste es an irgendwelchen Treibern oder Einstellungen liegen.

Mit folgendem Befehl (im Terminal) kann man sich die Hardware-Daten anzeigen lassen:

inxi -Fxxxz

Da ist der „Network“-Part interessant. Aufgefallen ist mir, dass der Speed nur bei 100Mbps liegt, was eigentlich reichen sollte, aber meine Netzwerkkarte kann 1000Mbs und die wollte ich auch benutzen. Also auf ins Menü:

Systemeinstellungen -> Verbindungen -> Kabelgebundene Verbindung 1 -> Reiter "Kabelgebunden"

Dort sah ich dann, dass der Haken bei „Automatisches Aushandeln zulassen“ nicht gesetzt war, sondern die Geschwindigkeit manuell auf 100 Mbps gestellt war. Also setze ich den Haken und nach einem Neustart des Rechners, hatte ich auch wieder die volle Bandbreite zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.